Jugendbund in Hannover verherrlicht Krieg gegen Efrîn

Der Türkische Jugendbund e.V. Hannover (TGB Hannover) unterstützt den Angriffskrieg des türkischen Regimes gegen Efrîn.

07 Mart 2018 Çarşamba | Deutsch

Der kemalistische Jugendbund Hannover brüstet sich mit einem Foto auf einem Geschoss, das mit Grüßen an den Verein „Türkischer Jugendbund e.V. Hannover“ – (TGB Hannover), direkt aus dem Waffenlager der türkischen Armee kommt. Auf dem Geschoss stehen handschriftlich geschriebene Grüße an den TGB Hannover. Mit Bomben dieser Art wurden seit dem Beginn des Angriffskrieges am 20. Januar Hunderte Menschen getötet oder verletzt und der Lebensraum und die Natur durch die Bombardierungen zerstört.

Mit einem Video in den sozialen Medien unterstützt der türkische Jugendbund den Krieg der Türkei gegen die Bevölkerung von Efrîn und zeigt der Öffentlichkeit so seine menschenverachtende chauvinistische Haltung. Diese Kriegsverherrlichung ist abstoßend und sagt grundlegendes über die Ziele des Jugendbundes aus.

Die kurdische Jugend von Hannover verurteilt diese kriegsverherrlichende Aktion und fordert Aufklärung von den Behörden.



ANF


1401

YENİ ÖZGÜR POLİTİKA